Fotolia_51574288_M
Text Dr rer nat Wolfram Süß
Text Heilpraktiker
Text Zertifiziert

Hypnose in der Therapie

Mein Anwendungskonzept: Moderne und wissenschaftlich anerkannte Hypnosetherapie

Seit 2006 ist die Hypnosetherapie voll anerkannte Therapieform im Sinne des Psychotherapeutengesetzes. Die wissenschaftliche Anerkennung wurde der Hypnotherapie im März 2006 von dem wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie der Bundespsychotherapeutenkammer verliehen.

Meine fundierte Ausbildung und die verschiedenen Fach-Zertifizierungen für Hypnoseanwendungen habe ich am TherMedius-Institut (TMI), einem der größten und modernsten Hypnose Ausbildungsinstitute im deutschsprachigen Raum und Institut für medizinische und therapeutische Fachausbildungen absolviert.  Dadurch kann ich therapeutische Hypnoseanwendungen nach den modernsten und wissenschaftlich anerkannten Methoden anbieten und bin ich in der Lage, den für Sie individuell optimalen therapeutischen Hypnose Ansatz zu wählen. Als Heilpraktiker für Psychotherapie kann ich individuell entscheiden, welche Technik und welche Vorgehensweise für Ihre Anwendung zu wählen ist, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Ich sehe die Anwendung von Hypnose als effektive und interessante Ergänzung zu klassischen verhaltenstherapeutischen Ansätzen. Bei passenden Indikationen kann eine Hypnose als eine Form der therapeutischen Intervention im Rahmen einer Verhaltenstherapie (z.B. bei einer Phobie) oder als eigener Ansatz (wie bei einer Raucherentwöhnung) geradezu optimal sein. Denn durch die Trance einer Hypnose können Veränderung im Bereich der Verhaltensoptimierung wie bei Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Phobien und Ängsten, Leistungssteigerungen, Blockadelösungen und vielen weiteren Fällen besonders effizient zum Ziel geführt werden.

Ich passe meine Hypnoseanwendungen inhaltlich wie im Ablauf genau auf Ihre Bedürfnisse an. Es werden nicht einfach nur “allgemeingültige Suggestionen” gegeben, sondern genau abgestimmt auf die Ursachen Ihres Anliegens. Dabei verwende ich passend zur Anwendung und Klient mehr oder weniger direktive Ansätze nach Milton Erickson oder der "klassischen Hypnose".
Nach Milton Erickson ist eine Suggestion ein Vorschlag an das Unterbewusstsein des Klienten. Es rückt die Sanftheit, die Harmonie mit den Interessen des Klienten, die Berücksichtigung der Stärken und individuellen Ressourcen des Klienten in den Vordergrund. Bei bestimmten Anwendungen wie der Schmerzabschaltung oder der puren körperlichen Tiefenentspannung sind die Verfahren nach Erickson aber wenig erfolgreich. Hier sind Schwerpunkte der klassischen, stärker direktiven Hypnose zu bevorzugen.

In vielen meiner Anwendungen und gibt es ein interaktives Analysieren und Führen des Klienten. Dadurch kann der Klient seine wirklichen Empfindungen und die Impulse seines Unterbewusstseins unter Hypnose in den Lösungsprozess einbringen, statt einfach nur Suggestionen aufgrund von Vermutungen des Hypnotiseurs zu bekommen.

Selbstverständlich setze ich je nach Anwendungsfall alle erfolgsfördernden speziellen hypnotischen Techniken wie das Anker setzen, Verstärkungen, Ideomotorik, Interaktion, Fraktionierung, Regression, Progression, Hypno-Analyse, Hypnose-Coaching, Farbwirkungen, Bodenanker, Timeline-Verfahren, Aktivierung der anwendungsrelevanten Gehirnregionen, angepasste Trancetiefen sowie psychoaktive Sprachmuster ein.
Ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack (und Anwendung) kann eine Hypnosesitzung auch mit einer passenden Musik oder Klängen unterlegt werde.

Weitergehende Informationen was Hypnose ist finden Sie hier

Weitergehende Informationen über den Ablauf einer Hypnoseanwendung, von der Terminvereinbarung bis zum Nachgespräch

Die angebotenen Anwendungen im Überblick

Antworten auf häufige Fragen zu Hypnose

Bitte beachten Sie mögliche Kontraindikationen für eine Hypnoseanwendung

 

Impressum

Fotolia_26690576_S

Dem Leben reicht es nicht,
wenn Du ihm die Hand gibst.
Es will von Dir umarmt werden.
 (Hans Kruppa)

hypnosetherapie_160
hypnose-master-tmi_160
medizinische-hypnose-logo_160
aengste--phobien_160
schmerztherapie-hypnose_160
Fotolia_27635415_XS

Dr.rer.nat. Wolfram Süß | Grundstrasse 1 | 64678 Lindenfels | Tel 0 62 54/56 32 05 2
www.Heilpraxis-Suess.de | kontakt@Heilpraxis-Suess.de